[TIPPS] Gameplay

Deine Teams, deine Strategien, Tipps usw.
LazyDog
Posts: 145
Joined: 12 July 2009, 12:29

[TIPPS] Gameplay

Postby LazyDog » 20 October 2011, 17:50

Tipps zum Gameplay
15 Dinge, die Ihr in JEDER Runde beachtet solltet.

Anbei eine von Asariel aufgestellte Liste an Tipps, die von Stygger (beide vom Cyanide-Forum) erweitert wurde. Sollte im Großen und Ganzen für uns alle nützlich sein und es sind sozusagen die 15 Gebote, die man im Spiel nie außer Acht lassen sollte. Wenn noch wer brauchbare Tipps hat, einfach dazuposten (ich habe mir erlaubt die Liste sehr frei zu übersetzen).
  • Tut einmal garnichts! Nehmt Euch wenigstens 30 Sekunden Zeit, um die wichtigsten Dinge für den Spielzug durchzudenken und abzuschätzen (Wo ist der Ball? Wo ist die Endzone? Wo sind Eure Spieler? Wo sind die gegnerischen Spieler?).
  • Führt Aktionen die kein Risiko darstellen zuerst aus. Sich im Rückraum etwas abzusichern, hat deutlich mehr Sinn, bevor der 2D-Block gegen den gegnerischen Ballträger misslingt.
  • Jeder Würfelwurf kann misslingen! Geht immer davon aus, dass Eure Aktionen daneben gehen können. Wenn der Würfel seine Eins nach oben streckt, ist meistens Euer Spielzug vorbei und die Chancen auf eine Eins stehen bei 17%.
  • BigGuy's fressen Wiederholungswürfe oder versagen. Wenn Euer Spielzug von einer Aktion Eures BigGuy's abhängt, dann habt Ihr zuvor etwas falsch gemacht.
  • Auch wenn Blocken Spaß macht, die TD's entscheiden das Spiel. Konzentriert Euch nicht zu sehr aufs Prügeln. Es führt nicht unmittelbar zum Sieg.
  • Fokusiert Euch auf den Ball. Er ist es, der das Spiel entscheidet. Bringt Euren Ballträger nach vorne oder richtet Eure Kraft gegen den gegnerischen Ballträger. Irgendwelche Gemetzel am Spielfeldrand machen Spaß, bringen Euch aber nicht viel weiter.
  • Lernt die Spielregeln! Bei den meisten Aktionen ist es ganz wesentlich, WIE sie durchgeführt werden. Insgesamt 75 vorhandene Fertigkeiten wirken sich auf jede Aktion im Spiel aus.
  • Ein wesentlicher Bestandteil Eures Erfolges ist alle Möglichkeiten zu bedenken. Wer kann (mit Sprinten) was überhaupt erreichen (Endzone, Blitz, ...). Selbst wenn Euer Gegner drei 6en hintereinander würfelt, was kann er damit alles erreichen? Das ist einerseits ein weiterer Hinweis die Regeln zu lernen, aber auch andererseits nicht berechenbar zu spielen. Ebenso wird es nämlich Euer Gegner halten.
  • Haltet Euch immer eine Option zu punkten offen. Auch wenn der zB Pass viel zu riskant ist, Euer Gegner wird sich um den möglichen Passempfänger kümmern müssen, was Euch wiederum eine zahlenmäßige Überlegenheit um Euren Ballträger bringt.
  • Überlegt Euch gut, was Euer Team können soll, damit es für Euch richtig abgestimmt ist. Plant Eure Teamentwicklung. Es gibt nichts Frustierenderes als ein Lvl5 Spieler, der irgendwie zu nichts wirklich zu gebrauchen ist.
  • Verteilt Eure StarSpielerPunkte soweit es nur geht. Die ersten beiden Skills, die ein Spieler erhält, sind immer seine wertvollsten. Für die SSPs eines Stufe 7 Super-Toll-Starspieler könntet Ihr auch 11 Stufe 3 Spieler haben. Anders ausgedrückt, Ihr hättet dann 22 Skills im Team anstelle von lediglich 6 Skills auf einem einzelnen Spieler.
  • Wenn Ihr Probleme habt, gegen ein bestimmtes Team zu gewinnen, dann spielt genau dieses. Nichts ist so wertvoll, wie die Kenntnis des Gegners. Lotet aus, was das jeweilige Team wirklich in deren Offensive stört. Erst dann könnt Ihr eine sinnvolle Defensive dagegen aufbauen.
  • Macht nicht die Würfel für Eure Unzulänglichkeiten verantwortlich! Die Würfel sind für alle gleich schlecht. Sie können von Zeit zu Zeit ein Spiel entscheiden, aber auf lange Sicht, wird der bessere Coach, die bessere Siegesquote haben. Den Würfeln ist das egal.
  • Das Wichtigste ist nach wie vor, habt Spaß an BloodBowl. Es ist ein Spiel und soll genau diesen Zweck erfüllen. Eure Spieler sind schon lange tod, bevor sie das Spielfeld betreten haben. Sobald sie in Euren Teams unterschrieben haben, sind sie dem Untergang geweiht. Eure Spieler wissen das, also beherzigt es ebenso.
  • Huldigt Nuffle! Ihm ist das Spiel gewidmet. Er entscheidet über die Würfelergebnisse und er hat einen verdammt makaberen Sinn für Humor. Respektiert das und ehrt ihn dafür. Wer nicht spielen kann, so wie es Nuffle gefällt, wird von ihm bestraft ... zu Recht!

Return to “Teams & Strategien”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest

cron