[GUIDE] Foulen ist doof

Deine Teams, deine Strategien, Tipps usw.
Garthnait
Posts: 98
Joined: 04 May 2009, 14:08
Contact:

Re: [GUIDE] Foulen ist doof

Postby Garthnait » 27 October 2011, 19:17

Gegen diese Übersetzung wehre ich mich. ;)

Kann es sein, dass Sneaky Git im Spiel mit Heimtückisch übersetzt ist? Damit könnte ich leben.

Es ist "Heimtükisch". ;)
Danke, ich kam nicht drauf... Spiele so selten BB auf Deutsch. Ich hab noch so ne gaaaanz alte Skillübersetzungsliste, da steht das noch so kacke drin. ;)
Image
Mitglied des Organisationskomitees der Deutschen Blood Bowl Liga
Member of the Organisation Comitee of the German Blood Bowl League

User avatar
grandw
Posts: 1
Joined: 14 July 2009, 07:47

Re: [GUIDE] Foulen ist doof

Postby grandw » 07 November 2011, 14:55

Wichtiges Argument fürs Foulen (vor allem aus der Erfahrung eines Vampirteams):

Wenn man schon viel zu wenig Spieler am Feld hat und nur mehr ums Überleben kämpft ist foulen manchmal recht sinnvoll:

Jeder ausgeschlossene Spieler überlebt das Spiel :!:

Lost
Posts: 3
Joined: 12 August 2009, 16:10

Re: [GUIDE] Foulen ist doof

Postby Lost » 10 January 2012, 16:51

Ich halte nicht viel vom Foulen.
Spiele meistens Zwerge Und wenn man da Erfahrungspunkte bekommen will, geht das am besten über VSA. Die bekommt man fürs foulen aber nicht.

Wenn es wirklich mal sein muß, dann sollte es sich auch lohnen :roll:

Hab mal nen Baummenschen durch ein foul schwer verletzt und dann auch den Platzverweis gerne entgegengenommen :lol:

User avatar
Marek
Posts: 10
Joined: 23 August 2011, 18:56

Re: [GUIDE] Foulen ist doof

Postby Marek » 11 January 2012, 18:05

Foulen soll Spaß machen und/oder Frust abbauen.....da sind SSP egal (imo).

Als fetter Zwerg aufn spackigen Elfen einzudreschen ist genauso gut, wie als spackiger Elf auf einen fetten Zwerg :D

Poliorketes
Posts: 28
Joined: 08 April 2012, 07:44

Re: [GUIDE] Foulen ist doof

Postby Poliorketes » 06 August 2012, 20:41

Schon etwas alt der Thread, aber trotzdem interessant, eine subjektive Einschätzung objektiv unterlegt zu bekommen.

Was die Endgame-Fouls angeht - die halte ich für extrem kontraproduktiv, wenn ich nicht erneut auf den gleichen Gegner treffe und er nicht vor mir in der Tabelle steht - denn wenn ich ihn Schwäche, ist da gut für die Spieler, die noch gegen ihn und im Zweifel gegen mich ranmüssen.

ich foule selten und dann eigentlich nur gefährliche Spieler kurz vor der Pause oder einem Touchdown, idealerweise mit Journeymen oder Inducements.

User avatar
Colonel Panic
Posts: 798
Joined: 13 September 2011, 12:00

Re: [GUIDE] Foulen ist doof

Postby Colonel Panic » 07 August 2012, 11:50

Foulen ist nur dann wertvoll, wenn der gefoulte Spieler deutlich wichtiger ist als der foulende. Zum Beispiel Wardancer, Werfer, Gutter Runners, etc. Wenn dein Spieler ersätzlich ist und der andere nicht, dann los!

Und T16 foulen sagt etwa, "Danke für ein so schönes Spiel!". Ist ein gute Test, ob dein Gegner den Spiel zu ernst nimmt.

User avatar
Schelm
Posts: 245
Joined: 19 September 2009, 10:51

Re: [GUIDE] Foulen ist doof

Postby Schelm » 14 August 2012, 10:16

T16 foulen finde ich schwach. aber wenn ich foule fliegt mein Spieler immer vom Feld oder ich muss die Bestechnung einsetzen. :o


Return to “Teams & Strategien”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests

cron